Eigenheim

Meldungen rund um Hausbau und Hauskauf, Baufinanzierung und Förderung
  1. Für die Zukunft sehen Architekten einen deutlichen Trend: Flachdach und Dachbegrünung sind im Kommen! Beim Steildach geben Betondachsteine den Ton an.
  2. Die KfW hat unter anderem im Wohneigentumsprogramm und im Programm Energieeffizient Bauen die Zinsen erhöht. Die Förderkredite bleiben für Bauherren aber attraktiv.
  3. Eine Dachbegrünung ist mehr als nur ein optischer Faktor und ein Fleckchen Natur in luftiger Höhe! Die Vorteile eines Gründachs reichen von Abkühlung bis Kostenersparnis.
  4. Die Wahl der richtigen Dachform will also gut überlegt sein: Vom Klassiker Satteldach bis hin zum Schmetterlingsdach oder Mansarddach, jedes Dach hat Vor- und Nachteile.
  5. Ob modern oder klassisch, die Auswahl bei der Dacheindeckung ist vielfältig: Tondachziegel, Dachsteine, Schiefer und Metall sind ebenso möglich wie eine Dachbegrünung.